wp7launch

1, 2, 3, …. und 7! Launch der Windows Phones!



21.10.2010: Heute ist es soweit! Alle Embargos und NDAs verschwinden im Papierkorb. Windows Phone 7 ist da! Ich für meinen Teil darf mich Dank der tollen Unterstützung von HTC schon länger mit einem HTC Trophy beschäftigen und bin immer noch sehr begeistert, was Microsoft da auf den Markt gebracht hat.

Mit Windows Phone 7 präsentiert Microsoft ein Betriebssystem, das ständig in Bewegung ist. Das klare Metro-Design von Windows Phone 7 hebt sich stilvoll von den bekannten “Klicki Bunti” Betriebssystemen von Google und Apple ab, zeigt Informationen direkt auf dem Startscreen (nicht so bei anderen Betriebssystemen, wo man ständig irgendwelche Apps aufmachen muss), auch das neue Live-Tile und Hub-System von Microsoft überzeugt.

Auch der Marketplace füllt sich stetig! Für mich wichtige Apps wie Seesmic (Twitterclient), Foursquare, Acrobat Reader, YouTube, coole XBOX Live Spiele und ein genialer Facebook Client sind bereits da – abertausende weitere Apps folgen.

Im Kontakte Hub verfolge ich die Neuigkeiten meiner Freunde und kann selber meinen Facebook und/oder Windows Live Status ändern. Anrufen und die Kontakte bearbeiten kann ich natürlich auch…


Im Games Hub seh ich nicht nur meinen XBOX Live Avatar, sondern auch Einladungen zu gemeinsamen “Zockerrunden”, neue Spiele und natürlich die Games, die ich installiert habe. Und da sind schon richtig tolle und kurzweilige Games dabei!

Aber natürlich ist auch für die Office Anwender etwas an Bord. Im Office Hub kann ich nicht nur Notizen via OneNote erstellen und verwalten sondern hab tolle Möglichkeiten mit gut durchdachten mobilen Clients Word-, Excel- und Powerpointdokumente zu erstellen und zu bearbeiten. Wenn ich einen Sharepoint 2010 zur Verfügung habe, kann ich diesen auch hier integrieren.


Meine eigenen oder auch heruntergeladene Bilder kann ich im Bilder Hub ansehen und auch als Diashow präsentieren. Ebensfalls mit an Bord ist (das geht via Windows Live, wo eh jeder einen kostenlosen Account haben sollte) das Uploaden der Bilder auf mein persönliches SkyDrive (Festplatte in der “Cloud”). Da gehen dann keine Bilder mehr verloren.

Ja und da wären dann noch Musik und Videos. Auch dafür gibts ein eigenes Hub, hinter dem die leistungsfährige Zune Engine steckt. Mit der Zune-Software könnt ihr nicht nur Apps, Videos und Musik kaufen, sondern natürlich auch eure eigenen Inhalte via Drag and Drop hinzufügen.


Thema Synchronisation: Windows Phone 7 ist ein modernes Gerät, dass seine Stärken in der “Cloud” ausspielt. Wer gedanklich noch am “ActiveSync” oder “Windows Mobile Geräte Center” hängt, dem darf ich genau das empfehlen, was Microsoft mit Windows Phone 7 gemacht hat: Neuanfang! Windows Phone 7 ist keine Weiteretwicklung von Windows Mobile. Kein weiterer “Overhead”. Etwas ganz neues. So hab ich mehrere Möglichkeiten, wie ich meine Kontakte, Termine und E-Mails auf die Windows Phones bekomme: zum einen – und sicherlich am professionellsten – gelingt mir das über einen Exchange-Server. Es gibt im Internet schon sehr günstige Angebote für Hosted Exchange Lösungen – sollte man sich wirklich überlegen. Zum anderen gibt’s natürlich auch kostenlose Dienste, die Kontakt- und Kalendersynchronisation unterstützen. Allen voran Windows Live. Aber auch mit Google geht das. Und wer noch keinen Account bei diesen Anbietern hat, der kann beispielsweise mittels Outlook Connector (kleines Programm von Microsoft), seine Kontakte und Kalender dorthin exportieren.

In meinem Fall sieht diese PIM-Lösung so aus: Hosted Exchange mit meinen ganzen Kontakten, Terminen und E-Mails zum Thema “Windows (Phone)”, einen Windows Live Account mit Kontakten, Terminen und E-Mails aus dem privaten Bereich und einen Kerio-Mailserver Account für meine Firma, der zwar kein Exchange ist, aber das Protokoll implementiert hat und mir hier meine Firmen-Kontakte, Termine und Mails übermittelt. Und damit ich da nicht durcheinander komme, werden alle drei Accounts am HTC Trophy in verschiedenen Farben dargestellt. Das ist richtig angenehm und übersichtlich!

Und weil ich mich über den Start von Windows Phone 7 sehr freue, lass ich es auf der Webseite nun ein paar Tage “Windows Phone 7 Tiles” regnen :) Ich hoffe es stört euch nicht!

Fragen? Immer her damit! Dazu ist die Kommentarfunktion ja auch da! Viel Spaß bei Windows Phone 7!


 
  • Marcel

    Und wo sind die Geraete? Jetzt um 9:20 ist weder bei vodafone noch bei O2 etws zu sehen, auf Amazone sind die Geraete nur vorbestellbar!?

  • http://www.mobilitynews.net Alex Januschewsky

    Da musst du O2 und vodafone fragen :) Hier in Österreich sind sie da…

  • Uwe

    Moin! Das ist ja alles schön… – zumindest klingt es so…!
    Was fehlt mir denn, wenn ich mein HD2 ersetzen würde?
    Auf jeden Fall ja schon mal das Tethering und Multitasking…!

    Wie siehts es denn nun mit dem Outlook-Syncen aus? Geht das nun wirklich NICHT (!!!) mehr mit einer lokalen Installation? Muss ich mir WIRKLICH (!!!) einen (Pseudo-)Exchange-Server zulegen bzw. mieten, damit ich meine Daten da rein bekomme, obwohl ich diese gar nicht in der “Cloud” haben möchte…???
    Und wie sieht es mit der Verwaltung mehrerer E-Mail-Konten aus?

    Danke für ein paa Infos!!!

  • http://www.mobilitynews.net Alex Januschewsky

    @Uwe:
    Wie ich schon festgehalten habe, soll hier nichts ersetzt werden! Windows Phone 7 und Windows Mobile 6.x.x haben als EINIZGE Gemeinsamkeit, dass sie von Microsoft stammen. Mehr nicht :)

    Outlook Sync ist wie oben beschrieben – WP7 ist ein Cloud Device – Kabel braucht man eigentlich nur zum Laden, denn selbst die Zune-Software kann via WLAN mit dem Device syncen.

    Mehrere Mailkonten hab ich doch iam Beispiel meiner Umgebung beschrieben :) Bei mir sinds drei und alles läuft prima (ist aber noch Platz für mehr)…

    Nochmal: WP7 und WM zu vergleichen ist wie einen 1969er VW Käfer mit einem 2010 Porsche *was weiss ich* zu vergleichen. Die Gemeinsakeit hier ist: 4 Reifen und beide sind Autos – mehr aber auch schon nicht :D Verstehst du was ich meine? :)